ahwas –

fuck off Industriewein

Frohe Zukunft Export gestaltete das Corporate Design und die Website

Arlo Hentschel von ahwas aus Berlin ist durch und durch ein Wein-Lover. Besonders liebt er handwerklich gemachte Weine aus Südafrika – die Besten importiert er nach Deutschland und verkauft sie mit vollem Elan und direkter Sprache. „Fuck off Industriewein“, so sein Credo. Und genau diese Direktheit findet sich in dem von uns gestalteten Corporate Design wieder. Für die Website bekam Arlo Hentschel das Komplettpaket von uns: UX/UI-Konzeption, Text, Gestaltung, Programmierung und Fotografie. Zum Wohl!

Please scroll down